Lade Veranstaltungen

Arbeiten mit einem mobilen GIS – als grafisches Feldbuch mit GNSS Unterstützung und als Datendrehscheibe mit umfangreichen Import- und Exportfunktionen

Wir zeigen Ihnen in diesem Seminar den Umgang mit WebCADdy, erledigen die Zugangskontrollen und konfigurieren ein Projekt. Dann importieren wir Daten aus einem Ihrer Projekte, egal welche Datengrundlage Sie auch haben, bearbeiten diese und definieren SQL Abfragen und binden diese wiederum als ein/ausschaltbare Kartenansicht in das Projekt ein. Wir erläutern die einfache Zeichentechnik, wie man mit GPS cm genau misst, Attributschemata bearbeitet uvm.

Im zweiten Schritt konzipieren wir ein eigenes Portal, z.B. Ihre Stadt, Gemeinde oder Regierungsbezirk, über unseren Konfigurator, legen das Layout und die Funktionalität des Portals fest und laden das WebCADdy Projekt in dieses Portal hoch. Dann legen wir den Orientierungsdatenbestand (z.B. einen freien Stadtplan oder einen Luftbilddienst fest, definieren zusätzlich sinnvolle WMS Dienste, definieren das Layout für die Vektordaten und importieren die SQL Filter und Analysen. Das erzeugte Portal ist responsive, also auf allen Endgeräten verfügbar. Schlussendlich informieren wir Sie über die verschiedenen Preismodelle (Flat oder objektbasiert) für die Nutzung dieser Technik.