Modulschulungen 2018-06-14T07:31:37+00:00

Modulschulungen CADdy Classic

Seminar 1: Arbeiten mit CADdy V

Lernen Sie dalle aktuellen Neuerungen und Verbesserungen kennen und sie gezielt einzusetzen. Viele neue Funktionen und Importe/Exporte werden neben der verbesserten Bedienbarkeit vorgestellt.

  • Der neue Projektmanager  –  Projekt speichern unter –  Versions
  • Möglichkeiten der Parametereinstellungen
  • Mausrad, Displaylist , Drucken über PDF (kostenlose PDF Software inklusive)
  • Alle neuen Import/Exportfilter  (ALKIS, DWG, Sqlite, Shape, WorldJGP, etc.)
  • Meßdatenübernahme verschiedener Hersteller
  • Datenbankauszug CADdy DB Server
  • Pack&Go/Unpack&Go
  • Die neue Plotbox
  • Datenbankabgleich der Koordinaten
  • Erzeugen/Ändern/Ausschnitt
  • Die neue CADdy Adresssuche (Projekt anlegen aus der Adresse)
  • Anbinden von Onlinedatenserver  (WMS/WFS Dienste anbinden)
  • Google Earth Anbindung   (Projekte nach Google earth schicken)
  • Datenbankanbindung DBConnect   (vom CAD zum GIS)
  • CADdy Z-Tech Konstruieren und Zeichnen mit CADdyV2
  • Arbeiten mit 3-D-Unterstützung (integriertes DGM)
  • Der neue Profileditor und die Massenermittlung aus Profilen
  • Massenermittlung aus mehreren DGM´s (Prismenmethode)

Seminar 2: Arbeiten mit CADdy T

Der klassische Tiefbau mit den neuen Tiefbaumodulen von CADdy Classic, die alle mit der neuen Viewer-Technologie ausgestattet sind. Die Schulungen unterteilen sich in die Fachrichtungen, Strassen-, Kanal- und Leitungsplanung (Leitungsplanung auf Anfrage). Schulungsinhalte

Strassenplanung:

  • Aufbau der neuen Strassenplanung
  • Anlegen eines Projektes (Parameter, Einstellungen)
  • Import eines bestehenden Projektes
  • Planen der Achse und Fahrbahnränder
  • Erstellen/Bearbeiten von Gradienten (Höhenpläne)
  • Erstellen/Bearbeiten von Regelquerschnitten
  • Ausgabe und Bearbeitung von Querprofilen
  • Massenberechnungen
  • Ausgabe von Berichten und Listen
  • Ausgabe in Fremdformate
  • Das neue UNDO/REDO Management

Kanalplanung:

  • Aufbau der neuen Kanalplanung
  • Anlegen eines Projektes (Parameter, Einstellungen)
  • Import eines bestehenden Projektes
  • Datenübernahme
  • Die Planungskomponenten
  • Nutzen und Auswirkung der Zeichenanweisung
  • Längsschnitte
  • Schachtskizzen
  • Haltungsskizzen
  • Berichte und Listen
  • Erweiterung der Datenbank mit Sachdaten
  • Erweiterung der Eingabeformulare
  • Datenübergabe und Export

*Leitungsplanung auf Anfrage

Seminar 3 Arbeiten mit CADdy ALKIS/NAS Daten

  • Was sind AAA Daten
  • Als es noch keine AAA-Daten gab… (Rückblick DFK, EDBS, BGrund etc.)Verfahrensweisen mit AAA Daten
  • Terminplan und Unterschiede der einzelnen Bundesländer
  • Die normbasierte Austauschschnittstelle (NAS)
  • Konzept des CADdy ALKIS-Studios
  • Einzelne Aspekte des CADdy ALKIS Import/Export
  • Einlesen in CADdy (NAS, NBA, Datenbank)
  • Auszüge erstellen
  • Nach CADdy übernehmen (Folienverwaltung/Folienzuordnung)
  • Konfigurationsdialog des ALKIS-Studio / INI-Dateien
  • Nach der Übernahme in CADdy
  • Ausblick / Weiterentwicklung – Abgabe von Daten (NAS-ERH)
Seminar 4: CADdy GIS /GIM / Kartographie

Bedienung eines komplexen Geoinformationssystems erfordert genaue Kenntnisse der vorhandenen Möglichkeiten und deren Funktionsweise.

  • Der grundlegende Aufbau von CADdy GIS / GIM
  • Die internen Datenformate
  • Die CADdy GIS / GIM Module
  • Der CADdy GIS Viewer (Pack & Go)
  • Der CADdy Editor
  • Der CADdy Orts- und Straßenindex
  • Die Datenbanken (Intern/Extern)
  • Der CADdy Export/Importmanager
  • Die möglichen Grundeinstellungen
  • Die Bedienelemente von CADdy GIS/GIM
  • Arbeiten mit Kartographiefunktionen
  • Der Projektmanager
  • Der Layoutmanager
  • Einbinden von Rastergrafiken
  • Georeferenzierte Karten
  • Nicht georeferenzierte Karten
  • Karte aus einer Datenbank erstellen
  • Anbindung externer Datenbanken mit XML

Seminar 4: CADdy mobil > CADdy im Aussendienst

Bedienung eines komplexen Geoinformationssystems erfordert die genaue kenntnisse der vorhandenen Möglichkeiten und deren Funktionsweise. Dies ist eine Individualschulung mit Ihren Geräten um Ihnen einen problemlosen Einstieg zu gewährleisten.

Seminar 5: Arbeiten mit den CADdy Konvertern und Importfiltern

Lernen Sie den richtigen Umgang beim Importieren und Exportieren (teilweise) verschiedener Formate. Nutzen Sie die vielen Möglichkeiten des Datenaustauschs mit anderen Systemen. Beispiele:

  • DWG/DXF
  • EDBS/ALKIS
  • REB
  • CADdy DAT
  • Vestra C01
  • Scannergrid
  • ESRI Grid
  • TOPCON
  • Deutsche Bahn Formate
  • Shape
  • World Files etc.

Sind sie bereit den Drohnenführerschein zu machen?

Dann schicken Sie uns über das Kontaktformular ihre Terminanfrage zu

Name
Email
Betreff

Ihre Nachricht

Kontakt

Aktuelle Kurse

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Abonnieren!“ erkläre ich mich damit einverstanden von der CADdy Geomatics GmbH regelmäßig Informationen und News zu Ihrem Produktsortiment per E-Mail zu erhalten. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der CADdy Geomatics GmbH widerrufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen