Tipps&Tricks 3Dsurvey

///Tipps&Tricks 3Dsurvey
Tipps&Tricks 3Dsurvey 2018-06-07T08:24:13+00:00
Tipp 1

Überprüfen der Genauigkeit

Wie überprüfen Sie die Genauigkeit Ihrer Punktwolke?

Sehen Sie sich das kurze Video an!

Tipp 2

Kombiniere klassische Vermessungen mit Photogrametrie

Mit 3Dsurvey können Sie jede Art von Punktdaten importieren und die benötigten Berechnungen durchführen

Tipp 3

Klassifizierung und Extrahieren

3Dsurvey verfügt über einen automatischen DSM/DTM-Extraktionsalgorithmus, der oberirdische Objekte präzise trennt und entfernt. Sehen Sie sich dieses schnelle Video an, um zu sehen, wie Sie Ihre Punktewolke für beste Ergebnisse klassifizieren können.

Tipp 4

Querprofile

Visualisieren und ändern Sie alle Eingaben mit dem umfassenden und leicht zu navigierenden Werkzeugsatz von 3Dsurvey, um eine 2D- und 3D-Analyse Ihres vermessenen Geländes ausschließlich aus den von der Drohne erfassten Daten durchzuführen. 3D-Punktwolken, DSMs, DEMs, Höhenlinien.

Tipp 5

Die Bounding Box einsetzen

Die Bounding Box ist eine sehr nützliche Visualisierungsfunktion zum:

  • Gebäudepläne Stockwerk für Stockwerk prüfen
  • Visualisieren und analysieren bestimmter Abschnitte Ihres Modells
  • Isolieren bestimmter Abschnitte Ihres Modells für einfachere Klassifizierung und Extraktion von Merkmalen
Tipp 6

Orthophoto überlagern

In 3Dsurvey können Sie ein Orthophoto über eine digitale Geländefläche (ein Gitter) legen, indem Sie das richtige Bild der Registerkarte Orthophoto auswählen und auf ‘Überlagere DOF’ klicken.

Tipp 7

Die Messwerkzeuge

Wie bemessen und inspizieren Sie 2D- oder 3D-Modelle, Punktwolken, Geländeflächen und Orthophotos?

Sehen Sie sich das kurze Video an.

Tipp 8

Höhenlinien

3Dsurvey verfügt über ein äußerst nützliches, schnelles und präzises Werkzeug, mit dem Sie Höhenlinien in Sekundenschnelle erzeugen und berechnen können.

Die dronenbasierte Kartierung von Tagebauen, Steinbrüchen und Gruben trägt durch die Erzeugung von Punktwolken, DSMs und Orthophotos zur Sicherheit, Kosteneffizienz und Genauigkeit bei.

Tipp 9

Objekte aus dem Gelände verschwinden lassen

Das Entfernen von Objekten/Hindernissen aus Ihrem berechneten DSM (digitales Oberflächenmodell) erfolgt mit der’Glätten’ Funktion, um Ihr DSM für weitere oberflächenbezogene Berechnungen und Visualisierungen zu bereinigen und zu verbessern.

Tipp 10

LiDAR importieren

Wie jede andere Punktwolke kann LiDAR in Sekundenschnelle importiert und bearbeitet werden. Es ist eine großartige Möglichkeit, DSMs, DEMs, Orthophotokarten, topographische Karten und Geländestudien größerer Gebiete zu erstellen.

Tipp 11

Projektbericht erstellen

Der Projektbericht enthält Informationen über importierte/bearbeitete Bilder, Georeferenzierung, Kamerapositionen, Flugeigenschaften, berechnete Genauigkeit, GCP-Positionen, Orthophotos, DSMs, Verarbeitungsparameter und Fehlerübersicht.

Tipp 12

Erstellung eines detaillierten Messprotokolls

Kontrollieren Sie täglich die Lagerhaltung, den Abbau und den Bergbau mit der dronebasierten Datenerfassung und dem 3Dsurvey.

Tipp 13

GCP Orientierung

Erstellen Sie Georeferenzen. 3Dsurvey kann Bilder ohne Geolokalisierung verarbeiten. Wenn Bilder keine Geolokalisierung haben, verwendet 3Dsurvey zusätzliche Informationen, um das Modell korrekt zu lokalisieren, zu skalieren und zu orientieren. Ground Control Points (GCP) verbessern sowohl Ihre absolute räumliche Orientierung als auch die Platzierung des Modells an der richtigen Stelle, im richtigen Maßstab und in der richtigen Orientierung.

Tipp 14

3D-Punkte aus UAV-Daten erstellen

Erstellen Sie beliebig viele Punkte auf jeder Art von Punktwolke und weisen Sie Codes für die automatische Gruppierung in CAD- oder GIS-Software zu.

Kontakt

Aktuelle Kurse

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Abonnieren!“ erkläre ich mich damit einverstanden von der CADdy Geomatics GmbH regelmäßig Informationen und News zu Ihrem Produktsortiment per E-Mail zu erhalten. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der CADdy Geomatics GmbH widerrufen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen