CADdy Classic Vermessung – Version 2018

//CADdy Classic Vermessung – Version 2018

CADdy Classic Vermessung – Version 2018

Über 30 Jahre Erfahrung und kontinuierliche Weiterentwicklung haben CADdy V zu einem der ausgereiftesten CAD-Systeme für geodätische Datenaufbereitung, Vermessung und Plangestaltung gemacht.

CADdy-Clubmitglieder können die weitere Entwicklung ihres “Lieblings”-CADs mit ihren Wünschen und Verbesserungsvorschlägen entscheidend mitgestalten. Außerdem profitieren sie von der CADdy-Autoupdate-Funktionalität und halten ihre Software immer auf dem aktuellsten Stand.

Die ersten Updates für ihre aktuelle CADdy Classic V Version 2018 liegen nun ab Anfang August 2018 auf unserem Update-Server für Sie bereit. Ihr CADdy macht Sie wie gewohnt mit einem Icon im Windows-System-Tray darauf aufmerksam.

Neben kleineren funktionalen Verbesserungen gibt es zwei Anpassungen im DWG-Konverter.

  • Unterstützung des neuesten DWG 2018 Formats
  • Ausgabe aller Vermessungspunktattribute (Punktnummer, Punkthöhe, Punktklasse) als DWG-Blockattribut, auch beim 3D-DWG-Export mit CADdy-DGM. Somit stehen diese auch grafisch in der DXF/DWG zur Verfügung

Beim Einlesen von CADdy-Koordinatendateien mit Linienverbindungen werden nun zusammenhängende Polygone (CADdy-Folgennummer 8) generiert, nicht mehr nur Einzelstrecken.

Natürlich sind wir auch an der Umsetzung neuer Ideen und Technologien aus der Geo-Welt dran, es bleibt also spannend!

Sie brauchen Hilfe bei CADdy-Funktionalitäten?
Sie haben Interesse an einem CADdy-Upgrade auf den aktuellsten Software-Stand?

Kein Problem, kontaktieren Sie unseren CADdy-Support via ph@wenninger.de oder telefonisch unter (089) 427422 21.

2018-07-26T13:36:42+02:00

Kontakt

Unsere nächsten Seminare

  1. Messboot

    Swimming Surveyor

    21. September 2020
  2. 3D Survey

    3Dsurvey

    25. September 2020
  3. Flying Surveyor

    28. Oktober 2020 - 30. Oktober 2020