Terra CADdy Classic Datenbank Server

//Terra CADdy Classic Datenbank Server

Terra CADdy Classic Datenbank Server

3.500,00 zzgl. MwSt.

Mit dem DB-Server von CADdy Classic bieten wir den Anwendern eine komfortable Lösung an, die mit großen bis sehr großen Datenmengen arbeiten müssen.

Kategorie:

Beschreibung

Mit dem DB-Server von CADdy Classic bieten wir den Anwendern eine komfortable Lösung an, die mit großen bis sehr großen Datenmengen arbeiten müssen. Vor allem im kommunalen GIS-Bereich ist die auf den Arbeitsspeicher begrenzte Datenmenge von CADdy CAD- und GIS- Projekten ein Hindernis. Da CADdy, wie die meisten CAD orientierten Programme, alle Daten im Arbeitsspeicher hält, ist dies eine natürliche Grenze für CADdy Projekte.

Bisher war für solche Fälle die “Blattschnittverwaltung” zuständig. Diese Aufgaben und vieles mehr übernimmt in Zukunft der CADdy DB-Server. Damit wird das komplette CADdy V Projekt in eine beliebige Datenbank (Access, mySQL, DB-2 etc.) geschrieben ” -speichern unter” bzw. “angebunden” und bei Bedarf selektiv geladen. Schon beim Laden erkennt CADdy ob es sich um ein DB-Projekt handelt und generiert die entsprechenden Ladefilter (Ebenen, räumliche Begrenzung, Themen, etc.). Nach dem Beenden der Bearbeitung werden die veränderten Bereiche und Objekte in die CADdy Datenbank zurückgeschrieben bzw. überschrieben. CADdy verliert dadurch eine Reihe von Einschränkungen (Größe, Ebenenbeschränkungen, freie Sachdatenanbindung etc.) und öffnet die CADdy Classic Welt für eine Reihe von GIS Anwendungen ohne auf den gewohnten CAD-Komfort zu verzichten.

Funktionsübersicht:

Der CADdy Datenbankserver unterstützt jede SQL-fähige Datenbank. Er speichert das CADdy Projekt mit allen Details und Einstellungen in eine Datenbank wie zum Beispiel MS Access, mySQL, DB-2 usw.

Über sogenannte Lesefilter wird nur der Teil aus der Datenbank gelesen den man aktiv bearbeiten möchte.

• Abspeichern beliebiger Projekte in eine Datenbank mit der normalen CADdy Funktion „Prj. speichern unter“

• Auschecken eines beliebigen Ausschnittes. Die Ausschnitte bleiben gespeichert und werden für andere Benutzer während der Bearbeitung gesperrt.

• Arbeiten mehrerer Bearbeiter an einem Projekt

• Sekundenschnelles Auschecken von Bearbeitungsbereichen
TerraCADdy Classic Datenbank Server

• Auschecken von Projekten nach Ebenen (layer) strukturiert

• Auschecken von Projekten kombiniert nach Ebenen und Ausschnitten

• Aufruf aller Funktionen sowohl aus der CADdy Projektverwaltung als auch in einem separaten Verwaltungstool.

• Kontrolliertes Einchecken des temporär geänderten Projektes

• Integrierte Benutzerverwaltung. Alle Änderungen die ein Benutzer vornimmt werden in der Datenbank gespeichert und sind nachvollziehbar.

• Die Bearbeitung der Datenbankprojekte erfolgt mit den üblichen komfortablen CADdy-Funktionen

Zusatzlizenzen die evtl. für Standarddatenbanksysteme wie mySQL oder DB-2 notwendig werden, müssen getrennt lizenziert werden. Wir informieren Sie gerne für welche Datenbanken es kostenlose Expressversionen gibt, bzw. ab welcher Version und Dimension Kosten entstehen. Durch das neue Modul „DB-Server mySQL“ ist der „DB-Server ACCESS“ nun im Standardlieferumfang von Caddy enthalten.

Kontakt

Unsere nächsten Seminare

  1. 3D Survey

    3Dsurvey

    25. September 2020
  2. Flying Surveyor

    28. Oktober 2020 - 30. Oktober 2020
  3. WebCADdyLogo

    WebCAdy

    5. November 2020