Emlid Reach RS2+ GNSS-Empfänger

//Emlid Reach RS2+ GNSS-Empfänger

Emlid Reach RS2+ GNSS-Empfänger

Jetzt neu: Emlid Reach RS2+ bei CADdy Geomatics GmbH
Emlid Reach RS2+

Unter den GNSS Empfängern hat sich Emlid zwischenzeitlich einen Namen gemacht: Günstige, genaue Geräte mit umfassenden Funktionsumfang. Eine echte Konkurrenz zu den teuren (und teil überteuerten) Geräten da draußen.

Der RS2 war uns stets ein lieber Begleiter. Mehrfrequenzer GNSS mit kostenlosem Zugriff auf GPS, GLONASS, BEIDOU und GALILEO in mehreren Frequenzen, SIM-Kartenslot für Korrekturdaten, kostenloser Base-/Rover-Betrieb mit 8km Reichweite und eine übersichtliche GUI mit den wichtigsten Funktionen. Unsere WebCADdy Pro App erweitert den Funktionsumfang um zahlreiche praktische Mess-Lösungen wie z.B. Linienmessung, Polygonmessung, Abstecken, Serienmessung und vieles mehr.

Im Laufe des letzten Jahres (genau genommen zum Jahreswechsel) wurde in Deutschland die UMTS-Netze abgeschaltet und dies führte zu Problemen. Die eingesetzte SIM-Karte (teil Multinetzkarten) konnten sich oft nicht zu den Korrekturdiensten verbinden. Mit dem Einsatz eines mobilen Endgerätes als Hotspot ließ sich dies zwar umgehen, doch der Komfort litt doch etwas. Grund hierfür ist das verbaute 3,5G-Modem, also wurde kein vollwertiger 4G-/LTE-Zugriff erreicht. Dies wurde jetzt behoben!

Der Emlid Reach RS2+

ist der Bruder des RS2 und bietet neben dem hochwertigen Funktionsumfang des Vorgängers jetzt endlich ein 4G-Modem! Damit können wir wieder bequem auf die SIM-Karte setzen und sparen uns dem Umweg über das Modem in einem Smartphone/Tablet.

Der Reach RS2+ ist wasserdicht und schlagfest konstruiert. Sein Gehäuse wird in einem zweistufigen Spritzverfahren hergestellt und besteht aus stoßfestem Polycarbonat, das für zusätzlichen Schutz mit einem speziellen Elastomer überzogen ist. Der Empfänger hat ein 5/8“-Montagegewinde nach Industriestandard.

Die LiFePO4-Batterie vom Reach RS2+ ist für 16 Stunden Arbeit als 4G-RTK-Rover mit einer Ladung unabhängig von den Wetterbedingungen ausgelegt. Sie müssen keine Ersatzbatterien mehr mit sich führen. Reach RS2+ kann über ein USB-Wandladegerät oder ein Netzteil über USB-C aufgeladen werden.

Die RS232-Schnittstelle ermöglicht den direkten Anschluss vom Reach RS2+ an externe Hardware und die Ausgangsposition in NMEA.

Kaufen Sie Ihren RS2+ hier bei uns!

 

 

 

2022-08-22T12:47:36+02:00

Kontakt