WebCADdy goes 3D!

//WebCADdy goes 3D!

WebCADdy goes 3D!

WebCADdy goes 3D!
Zukünftig können Sie Ihre Daten in der 3D – Ansicht ansehen. Unabhängig ob aufgemessen, selbst gezeichnet oder Importiert.

Bald ist es soweit: WebCADdy bringt Ihre Karten in die dritte Dimension.
Mittels Cesium wird es möglich sein, Ihre Daten in einer 3D – Ansicht zu betrachten, unabhängig davon, ob Ihre Höhendaten als ellipsoidische oder NHN – Höhen vorliegen.Mit den in WebCADdy integrierten Import – Funktionalitäten ist es zudem völlig egal, in welchem Ursprungskoordinatensystem Ihre Daten vorliegen. Wichtig ist an dieser Stelle nur, dass die zu visualisierenden Daten eine Höhe kennen.

Importieren Sie Ihre Daten oder erstellen Sie in der 2D – Ansicht eigene Objekte und betrachten Sie sie in der 3D – Ansicht. Für Sie als Anwender ändert die 3D – Funktionalität nichts an Ihrer gewohnten Arbeitsweise. Sie können auch nach der Einführung der 3D – Ansicht wie gewohnt Messen, Objekte, Typen oder thematische Karten erstellen und diese dreidimensional betrachten.

 

 

Mischen Sie Ihre Karten neu. Die zukünftige WMS – Verwaltung in WebCADdy erlaubt es Ihnen, WMS – Dienste beliebig zu kombinieren. Drohnenpiloten dürfen sich außerdem auf die Möglichkeit, tagesaktuelle Luftbilder einzubinden, freuen.

Demnächst wird auch eine deutlich erweiterte WMS – Verwaltung zur Verfügung stehen. Die neue WMS – Verwaltung ermöglicht es Ihnen, sich aus Vorlagen oder eigenen bekannten WMS – Diensten komplett eigenes Kartenmaterial als Basiskarten in WebCADdy zu gestalten. Zusätzlich dazu wird es möglich sein, einzelne Ebenen eines WMS – Dienstes bequem anzubinden.

Die neue WMS – Verwaltung wird es Ihnen erlauben, eine Vielzahl an WMS – Diensten als Overlays miteinander zu kombinieren, sofern der jeweilige WMS – Dienst dies unterstützt.

Eine weitere sehr interessante Neuerung ist vor allem für die Drohnenpiloten in Planung:

WebCADdy wird Ihnen demnächst die Möglichkeit bieten, eigene Luftbilder als WMS zu hinterlegen. Hierfür wird ein Bild mit Worldfile benötigt, welches Sie zum Beispiel durch die Auswertung eines Drohnenfluges mittels 3DSurvey erhalten. Aber auch andere Bilder, welche in diesem Format vorliegen, werden importiert und als WMS – Dienst in WebCADdy

angezeigt werden können. Durch diese Funktionalität werden Sie in der Lage sein, stets tagesaktuelle Luftbilder von beispielsweise einer Kiesgrube oder Baustelle zur Verfügung zu haben.

2020-12-16T16:49:38+01:00

Kontakt

Unsere nächsten Seminare